„Unseren Toten zur Ehr“

Im Kriege 1870/71 gegen Frankreich ist gefallen:

Georg Rebhahn

Teilnehmer des 1. Weltkrieges 1914 - 1918 aus Lettenreuth und Oberreuth, die gefallen sind:

Georg Sünkel - Max Friedrich Sünkel - Simon Georg Kohles
Simon Klerner - Johann Kaim - Johann Erhard Klerner
Konrad Sünkel - Michael Fuß - Hans Zillig 
Moritz Seelmann - Johann Georg Kohles - Johann Kraus
Hans Reichelt - Konrad Seelmann

Teilnehmer des 2. Weltkrieges aus Lettenreuth, die gefallen sind:

Josef Ahles - Heinrich Reuder - Josef Hofmann
Hermann Appel - Alfred Sünkel - Hans Klerner
Hans Bähr - Baptist Sünkel - Johann Klerner
Georg Backert - Hans Sünkel - Georg Köstner
Erhard Fleischmann - Otto Sturm - Johann Kraus
Heinrich Fuß - Andreas Schnapp - Hans Kraus
Paul Gack - Simon Gack - Anton Oberbeck
Franz Klerner - Konrad Ahles - Georg Reuder
Nikolaus Klerner - Johann Appel - Hans Sünkel
Johann Konrad Klerner - Karl Backert - Heinrich G. Sünkel
Hans Köstner - Gustav Fleischmann - Georg Sturm
Georg Josef Kraus - Georg Fischer - Erich Scherbel
Georg Lutter - Andreas Fischer - Otmar Vogel


Teilnehmer des 2. Weltkrieges aus Oberreuth, die gefallen sind:

Jakob Bezold - Georg Bähr - Konrad Bähr
Heinrich Sünkel - Georg Petschner - Hans Bähr
Karl Kremer - Gottfried Foyer - Rudolf Bähr    
Andreas Geiger


Soldaten des 2. Weltkrieges, die gefallen sind und deren Angehörige als Heimatvertriebene in Lettenreuth eine neue Heimat fanden:

Rudolf Begoihn - Paul Sieber - Paul Kluge    
Hugo Irblich - Josef Fertala - Kurt Schlicht
Josef Janda - Johann Josef Irblich - Hermann Fertala
Richard Machatzky - Eduard Janda - Walter Dittmann

Nach oben